klimatower-logo
Kostenlose Servicehotline:
00800 111 22 555
Startseite » Anwendungen Ölnebelabsaugung
industrie-oelnebelabsaugung

KlimaTower: 
Ihre Industrie ÖlnebelAbsaugung

▶ stärkster KlimaTower mit 35.000 m³ Luft
▶ kleinster KlimaTower zur Wandaufstellung
▶ vollautomatische Raumluftregelung
▶ geringe Wartungskosten durch Nachfilter

Setzen Sie den KlimaTower für Ihre professionelle Industrie Ölnebelabsaugung ein. Ölnebel oder Ölrauch können auf ganz verschiedene Art und Weise entstehen. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Öl als Kühlschmiermittel auf Werkzeugmaschinen zum Einsatz kommt. Wenn Wassergemische oder Emulsionen beziehungsweise chemische Zusätze auf Bearbeitungsmaschinen gelangen, tritt Emulsionsnebel auf. Der KlimaTower ist auch hier verlässlich zur Stelle und saugt sämtliche industriellen Öl- und Emulsionsnebel ab.
Industrie Ölnebelabsaugung

KlimaTower: Industrie Ölnebelabsaugung für den Industriebereich

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter und Fertigungsmaschinen vor schädlichem Ölnebel und Emulsionen in allen Industriebereichen, wo metallverarbeitenden Fertigungsprozesse von statten gehen. Beim Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen in Schlossereien, Schweißereien und Produktionshallen entstehen Dämpfe, die gesundheitsgefährdend sind. Öl-Wasser-Gemische, die als Kühlmittel bei Zerspannungstechniken eingesetzt werden, entwickeln schädliche Gase. Diese Aerosole müssen in Ihren Werkshallen professionell abgesaugt werden. Im Idealfall passiert diese Industrie Ölnebelabsaugung in unmittelbarer Nähe. Der direkt in Ihrem Betrieb oder Ihrer Halle aufgebaute KlimaTower verfügt über spezielle Filtersysteme und Saugarme. Durch die sofortige Ölnebelabsaugung werden Ihre Mitarbeiter und sämtliche Maschinen vor den schädlichen Emulsionen geschützt.
Klima Tower Ölnebelabsaugung in der Industrie

KlimaTower: Unsere Leistungen für Ihre Industrie Ölnebelabsaugung

1. Analyse mit Thermografie
2. Energieberatung mit Auswertung
3. Förderantrag für bis zu 40% Zuschuss und Finanzierung über Mietkauf
4. Inbetriebnahme und Feinstaubmessung
5. Arbeitsplatzanalyse für den Gesundheitsschutz
6. Geringe Wartungskosten durch Ultraschallreinigung und Fernwartung

Ölnebelabsaugung in Hallen
KlimaTower: Die Formel für Ihre persönliche Energiewende

Mit dem KlimaTower haben Sie Ihre Formel für Ihre persönliche Energiewende gefunden:
Energieberatung und Effizienzberechnung + Förderprogrammberatung und Antragstellung =

50% 
Energiekosten

70 % 
Heizungskosten

40% 
Förderung

FAQ

Woraus besteht Ölnebel?

Ölnebel beinhaltet Öltröpfchen, die in der Luft schweben. Als Industrie Ölnebelabsaugung beseitigt der KlimaTower zuverlässig jede Art von Ölnebel. Bei Öltröpfchen handelt es sich um Größenordnungen von 1 bis 10 μm. Wenn Öl und Wasser mit konzentrierten Kühlschmierstoffen vermischt werden, entstehen Emulsionen. Sie werden zum Kühlen, Schmieren oder den Abtransport von Spänen eingesetzt. Wenn der Nebel besonders fein ist, das heißt, unter 1,5 μm, können schädliche Wirkungen hervorgerufen werden. Das ist besonders dann der Fall, wenn Mitarbeiter dem speziellen Nebel für längere Stunden ausgesetzt sind. Deshalb ist der Einsatz professionellen Industrie Ölnebelabsauganlage unabdingbar.

Ist Ölnebel absaugen in der Industrie überhaupt erlaubt?

Eine professionelle Industrie Ölnebelabsaugung ist sogar ein Muss. Ölnebel und Emulsionen haben nichts an Orten zu suchen, wo Menschen tagtäglich arbeiten. Gewährleisten Sie die Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Richtlinien, die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter sowie die Langlebigkeit Ihrer Fertigungsmaschinen mit dem KlimaTower. Unser Personal nimmt fachmännisch die Messung der Arbeitsplatzgrenzwerte vor und kann Ihnen mittels ausgedruckter Diagramme die Einhaltung sämtlicher Grenzwerte belegen. Halten Sie als TÜV-zugelassener oder QS-zertifizierter Betrieb alle Werte ein, setzen Sie unsere Industrie Ölnebelabsaugung ein und beugen Sie Erkrankungen Ihrer Mitarbeiter durch Ölnebel vor.

Welche gesundheitlichen Risiken gehen von Öl- und Emulsionsnebel aus?

Es gibt erhöhte Risiken für all diejenigen, die in der metallverarbeitenden Industrie arbeiten. Wenn Ölnebel eingeatmet wird, können sich die schädlichen Tröpfchen in der Nase, Luftröhre oder gar Lunge ablagern und ernsthafte gesundheitliche Folgeschäden hervorrufen. Im schlimmsten Fall ist mit chronischer Bronchitis, Asthma oder Krebs zu rechnen. Dem können Sie durch den Einsatz des KlimaTower als Industrie Ölnebelabsaugung vorbeugen. Schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter vor gefährlichem Öl- und Emulsionsnebel.

Was passiert, wenn neben Ölnebel noch andere Schadstoffe oder Späne abgesaugt werden?

Da die Anlage mit 3,5 bis 4 Meter relativ hoch angebracht ist, besteht keine Gefahr, dass Späne eingesaugt werden. Sämtliche anderen Luft-Schadstoffe und Aerosole können – und sollen – problemlos mit eingesaugt werden. So entsteht nichts als reine Luft – die Voraussetzung für ein sauberes Klima in Ihrer Werks- oder Produktionshalle.

Sollten Sie weitere Fragen zur Industrie Ölnebelabsaugung haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen jederzeit zwischen 07.00h und 18.00h unter der Service-Hotline 00800 111 22 555 zur Verfügung.
Vorteile Ihrer 
Industrie Ölnebelabsaugung


stärkster KlimaTower 
mit 35.000 m³ Luft

kleinster KlimaTower 
zur Wandaufstellung

Arbeitsplatzanalyse 
zur Grenzwerteinhaltung

vollautomatische 
Raumluftregelung

kabellos flexibel dank FRI-LAN 4

geringe Wartungskosten 
durch Nachfilter

Ultraschallreinigung
und Fernwartung

klimatower ist eine registrierte Marke der IVAT GmbH
envelopephone
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram